Thema des Monats Februar 2024

Liebe Alle,
nun ist der zweite Monat des Jahres im Anmarsch und ein Thema wird immer mehr beachtet:

Das Ansprechen der individuellen Persönlichkeit durch genaue Bezeichnung eines Individuums nach eigenen Vorstellungen.
Ich finde das toll und gehe damit auch sehr offen und tolerant um. Es ist ein sensibles Thema, denn viele sind irritiert und verunsichert damit. Es ist neu. es gibt jedem Menschen auf der Welt die Freiheit sich nach seinen Bedürfnissen und Wünschen zu entfalten:

Wen möchte ich lieben?
Was soll der-/diejenige haben, nicht haben?

So kann jeder sein persönliches Glück für sich finden, ohne Angst, dass daraus ein Problem für jemanden entsteht.
Das finde ich superwichtig für das Selbstbewusstsein und individuelle Wachstum jedes Menschen.
Ich wünsche Ihnen Mut für dieses Thema.

Ihre Sabine Leukert

Artikel des Monats: Was möchte ich von Anderen?

Liebe*r interessierte*r Leser*in,

Eine gute Frage, oder?
Das was diese bereit sind oder in der Lage sind zu geben oder steht eine Erwartungshaltung von meiner Seite mit im Raum?
Ab dem Moment kann mein Gegenüber nicht mehr frei entscheiden ohne dass die Entscheidung bewusst oder unbewusst bewertet bwz. abgewogen wird und mit meinen Maßstäben verglichen. Das ist keine Objektivität mehr. An sich sollten alle Meinungen und Ansichten neutral und mit Abstand betrachtet werden, um zu allen Themen einen breiten Horizont entstehen zu lassen. Daraus können neue Wege, (Denk-)Ansätze oder Möglichkeiten entstehen.
Und das ist ein tolles Gefühl-Dinge die eine Lösung benötigen kommen in Bewegung.

In diesem Sinne und bis bald. Viel Spaß beim testen. 

Herzliche Grüße von

Sabine Leukert

PS: (Satz einfach anklicken)
Teilen Sie mir gerne auch Ihre Gedanken zu diesem Thema mit.